Permanent Make Up

Was ist ein Permanent Make Up und wie funktioniert es?

Ein Permanent Make Up ist eine Oberflächenpigmentierung in der mittleren Hautschicht (Dermis). Mittels einer hauchdünnen Nadel werden die Farbpigmente in die Haut eingearbeitet. Je nach Alter und Hauttyp kann ein Permanent Make Up ca. 2 bis 5 Jahre halten. Die Farben verblassen nach und nach und hin und wieder können auch Farbrückstände bestehen bleiben. Damit das Permanent Make Up immer schön und ausdrucksstark bleibt, empfehle ich meinen Kundinnen, nach ca. 12 bis 18 Monaten eine Auffrischung ihres PMU’s. Meist reicht schon eine Sitzung hierfür aus.